Ich spiegle dir wider, was gerade ist.

Ich begegne dir mit offenem Herzen, um mehr von deinem wahren Wesen zu sehen, als du bisher zeigtest.

Ich sage dir die Wahrheit, die ich momentan fähig bin zu erkennen.

Ich eröffne dir einen Raum der Wertschätzung und Annahme, der es für dich leichter macht, deiner Situation umfassend zu begegnen.

Ich fordere liebevoll und konsequent deine bisherigen Konzepte heraus, damit du deiner Wahrheit näher kommst.

Dein

Nutzen

Denn nur die Wahrheit macht dich frei.

Ich

biete

Ich biete dir flexible Settings an, um deiner und meiner individuellen Art Rechnung zu tragen.

Den finanziellen Ausgleich vereinbaren wir je nach Art unserer Zusammenarbeit.
Als Richtwert gilt 100€ / Stunde.

Möchtest du einen Termin mit mir vereinbaren?
Möchtest du abchecken, ob das mit uns eine fruchtbare Zusammenarbeit sein kann?

Meine Einladung an dich

Sprich aus, was du denkst

und werde dir bewusst, was du sprichst.

So holst du dir die Macht zurück,

dein Leben selbst zu bestimmen.

Es ist ein Weg. Schritt für Schritt gewinnst du mehr Klarheit. Schritt für Schritt änderst du deine Gedanken, deine Gefühle, dein Tun, deine Reaktionen und somit dein Leben. Und zwar in die Richtung, die mit deinem wahren Wesen in Einklang ist.

Es geht darum, sich der Wahrheit zu stellen. Und zwar der eigenen. Sich mutig mit offenen Augen und offenem Herzen einzugestehen:
So sieht mein Leben gerade aus.

Erlaube dir unzensiert auszusprechen, was in dir vorgeht. Jeden Gedanken, den du über dich, über andere und über die Welt denkst.
Sprich alles aus: Was dir peinlich ist. Was dich glücklich macht. Was dir Angst macht. Was du toll an dir findest. Was du dich bisher nicht sagen trautest. Was du vielleicht geheim gehalten hast. Alles, was du fühlst und was du dir wünschst.
Wirklich alles.

Löst diese Vorstellung etwas Nervösität bei dir aus?

Super, denn dann ist die Erleichterung, die du durch diese Gedankenbefreiung erfährst, umso größer.

Erfahre auch wie es ist, mit all deinen verrückten, blöden, peinlichen, . . . Gedanken, Gefühlen und Reaktionsmustern angenommen zu werden. Denn wenn wir aufhören, andere und uns selbst zu verurteilen für Dinge, die wir meist unfreiwillig in der Kindheit gelernt haben (→ lese dazu mehr), dann können wir neugierig auf Entdeckungsreise gehen.

  • Welche Überzeugungen und Erfahrungen sind in mir abgespeichert, die zu dieser oder jener Erfahrung führten?
  • Was in mir denkt es, so dass ich schon wieder in eine ähnliche Situation geraten bin?
  • Welche Glaubensmuster („Zu schön, um wahr zu sein.“) habe ich als wahr übernommen? Sind sie mir noch dienlich? Bzw woran hindern sie mich?

Analysiere das Gesprochene. Fühle, was es mit dir macht. Und triff die Wahl, wie du ab jetzt leben möchtest. Entscheide dich tief aus dem Herzen für einen neuen Weg, denn dann stehst du leichter wieder auf, solltest du mal stolpern.

Offenen Herzens ermutige ich dich:

ZEIGE DICH.

Schenke dich der Welt, so wie du gerade bist.

Mit deinen Freuden, mit deinen Schmerzen,
mit deinen Erfolgen, sowie mit den Dingen, die wir gern als Misserfolg bewerten.

Ich freue mich, wahrhaft dich zu sehen.

Tiana

Menü